mumbai

hallo hirs. ich lebe noch aber alter schwede eine stadt wie mumbai wird es wohl kein zweites mahl geben so viel armut und reichtum auf einen fleck. werde mir heute also gleich noch mal das inda gate anucken und dann zu so ner insel fahren. und dann werde ich mich noch mit einem typen treffen und dann ins kino gehen und dann muesste es auch schon so gegen 1:30 morgens sein und dann habe ich mein taxi zum flughafen. germany ich komme. hoffe ich sehe euch bald. An die warburger kommt doch einfach am samstag abend mal bei mir vorbei. ihr wiesst ja das ich noch bis samstag nachmittag bei meiner tante bin. aber ihr muesst fuer erfrichungen sorgen weil ich habe keine zeit was zu planen wuerde mich aber super freuen  wenn ich euch schnell wieder sehen kann. also bis sammstag vielleicht. byebye euer niko

1 Kommentar 19.3.08 06:13, kommentieren

kurze info

hallo ihrs habe nur noch paar minuten deshalb fesse ich mich kurz. wollte nur mal sagen das ich noch lebe. dies ist mit sicherheit der letzte eintrag aus balangir. ich werde das loch (also balangir) am freitag verlassen und wenn alles gut laeft bin ich dann am sonntag in mumbai. Von daaus werde ich mich auf jeden noch mal melden um wenigstens zu sagen das mich die stadt nicht aufgefressen hat. an benni keine sorge ich werde schon heilwieder kommen allein um die maedels nicht zu veraerger. und was das gestebuchangeht das ist zugespammt von irgentwelchen assis ka warum. bis dene mal und danke das ihr immer mal wiede3r was von euch hoeren lasst. bleibt sauber. der inder

3 Kommentare 11.3.08 10:09, kommentieren

"kleines" Update

Hallo habe mich lang nicht mehr gemeldet und das tut mir echt leid.

Ich habe seitdem letzten mal sehr viel erlebt aber nur mal so die hightlights. Also ich war ja fuer das umbuchen in kalkuta und habe dort 2 tage verbracht ich sag euch diese stadt stinkt zum himmel aber wenn man sich erst mal orientiert hat geht es. Sehr lustig, ich habe im zug nach kolkata einen Inder getroffen der in den 80er jahren fuer ein halbes jahr in deutschland war. er hat in dortmund gelebt und war dort sogar in fernsehen und in der zeitung. Er ist kuenstler und ich habe von ihm ein paar namen bekommen von denen ich in deutschland die neuen adressen suchen soll. cooler auftrag aber warum nicht. ich war auch in seinem haus und er hat mich zum essen eingeladen. War lecker da. GRINZ joar jetzt haeng ich halt wieder in klein bolangir rum. fang schon langsam an mich auf die rueckfahrt vorzubereiten. Habe im moment einbisschen gesundheitliche probleme. Habe ne wundinfektion am linken unterschenkel und die wunde hat uebel weh getan. ist jetzt aber wieder besser war bei nem doc und der hat mich gut beraten. nur das einzige prob ist noch das mein unterschenkel wegen der scheisse derbst angeschwollen ist und die schwellung geht echt super langsam zurueck. Aber was soll man machen mal verliert man halt und mal gewinnen die anderen. so heute gehe ich mit mehandra und seiner frau essen da menati (mehandras frau) morgen wieder weg faehrt und das meine letzte chance ist mich bei ihnen zu bedanken. So dann wisst ihr wieder bescheid. sehen uns sicher bald im laufe des naechsten monats. lasst mal was von euch hoeren. Bis dene also euer niko

2 Kommentare 19.2.08 13:22, kommentieren

gute nachrichten

fuer alle die sich auf meine rueckker freuen. Ich komme am donnerstag den 20. maerz wieder bin dann aber noch bis samstag bei meiner tante in fulda muesste aber dann ab samstag abend wieder in big warburg zu erreichen sein.  habe also nur noch 2 monate hier in indien. Einerseits toll andererseits auch schade. bis ich abhaue mach ich aber noch einiges ich fahre im februar noch mal fuer 2 tage nach kolkata und ebenfals im februar mache ich noch mal 2 oder 3 tage bubneshwar und dann im maerz will ich mich auch noch eine woche in munbai aufhalten bis es dann endlich nach hause geht. also drueckt mir die daumen das alles glatt laeuft. zu meiner im momentigen gemuehts verfassung kann ich nur sagen: laeuft. jo das war es erst mal wieder. schreibt auch weiter hin ins gaestebuch. euer inder

2 Kommentare 27.1.08 07:25, kommentieren

frohes neues

hallo ihr alle. ich bin jetzt wieder in balangir. habe die letzten tage in agra und danach in dehli verbracht. Dehli ist natuerlich weit aus spannender als dieses doofe nest agra. und in dehli findet man auch so einge deutsche. ich habe mich in agra und spaeter in dehli mit judith und tine getroffen. beide sind auch in einem hostel bei der gleichen organisation untergebracht wie ich. judith kannte ich schon vom vorbeteitungs wochenende im juli. joar und wir haben uns dann ein bisschen ausgetausch wie es uns so ergeht und ich kann nur sagen das ich echt glueck habe hier in balangir zu sein. joar an allen auf jeden fall noch ein frohes neues jahr und bleibt gesund und munter. euer niko

2 Kommentare 6.1.08 12:14, kommentieren

Nach weihnachts und vor neujahrs gruesse

Tach ihrs. ich bin gerade in agra die stadt mit dem taj mahal. ich habe heute eine 26 stuendige zug fahrt hinter mir und morgen werde ich meinen geburtstag vor dem taj verbringen (oder einen grossteil). und dann am 30 geht es ab nach new dehli. und am 3 jan fahre ich wieder zurueck nach balangir. ach und noch was heute habe ich 2 monate in balangir verbracht und es ist auch halb zeit nur noch weniger als 3 monate dann bin ich wieder in good old germany. also zaelt schon mal die tage. also bis dann erst mal bye bye.

4 Kommentare 28.12.07 13:28, kommentieren

Peinlich

Hallo leute wie der titel schon sagt ich habe eine schlechte nachricht. Da ich alle meine fotos die ich mach auf hoechster aufloesung sind (na klar sollen ja gut aussehen) sind die dateien natuerlich super gross. Zu gross um sie ins internett zu stellen. Im klartext solange ich kein fotobearbeitungs programm benutzen kann wird das mit den fotos erst mal nichts. aber keine sorge ich weis wo eins ist aber das dauert halt wieder. Ok und jetzt das uebliche mir geht es gut hir ich habe meinen spass und ich fahre ueber neu Jahr und sylvester nach agra um mir das taj anzuschauen. Damit ihr bescheid wisst. Wir aben gestern (am 1 dez) den beginn der weinachtszeit gefeiert und die kids kommen langsam in weihnachts stimmung ich natuerlich nicht weil hier alles gruen ist und es einfach viel zu warm ist fuer winter. so das war es erst mal. Ich danke fuer euer intresse. Bye bye

4 Kommentare 2.12.07 11:56, kommentieren